Unifest 2017

Popkultur // Artikel vom 23.06.2017

Weil die Brandschützer das in Sommer- und Winter-Edition gesplittete „Unifest“ zweimal erfolgreich zu verhindern wussten, wird die größte studentische Veranstaltung Süddeutschlands seit 2015 neukonzeptioniert und umso größer als jährliches Campusfest gefeiert.

Am Vorabend lässt der AStA beim „Sound? Check!“ (Fr, 23.6., 18 Uhr) von Nikki mit dem Beat (Pop) und Dead Man’s Boogie (Rock) schon mal Musik- und Zapfanlage warmlaufen.

Tags drauf gibt’s dann ein buntes Programm aus unterschiedlichsten Sport-, Kleinkunst- und Mitmachangeboten, bevor auf der Forumsbühne die Elektropopper Grossstadtgeflüster (20.40 Uhr) loslegen, außerdem rappen Kayef (19.20 Uhr) und Eko Fresh (22.30 Uhr).

Die eher regional gehaltene Karlsruher Bühne gehört u.a. den Mannheimer Straßenpoeten (20.30 Uhr, Deutsch-Pop-Rock) und der Allgäuer Mundart-Band Losamol (22 Uhr), während es in neun Locations vom Audimax übers AKK bis hin zu Festsaal und Mensa mit diversen DJs, Charts, Electro, Hip-Hop, Drum’n’Bass, Metal, 90er, Schlager und Jazz bis in die Morgenstunden zur Sache geht. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Selig

Popkultur // Artikel vom 03.02.2022

Anlässlich des 25. Debütgeburtstags kündigten die Hamburger für 2020 ein Album an, das ihre Klassiker mit Gästen wie Olli Schulz, Johannes Oerding, Philipp Poisel, Bap, Madsen, Das Pack, 17 Hippies und Benjamin von Stuckrad-Barre neu interpretiert.

Weiterlesen …


Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Weiterlesen …




Verschoben: Mickela

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Eben noch auf der „Voice Of Germany“-Bühne, jetzt auch im Jubez.

Weiterlesen …




Verschoben: Birth Control

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

Die 1966 gegründete deutsche Kult-KrautrockBand, anfangs mit dem jungen Hugo Egon Balder an den Drums, ist seit 2016 wieder aktiv.

Weiterlesen …




„Swingnacht“ mit Franky Doo & Die Swingbop’ers

Popkultur // Artikel vom 29.01.2022

„Je größer die Krise, desto heißer der Swing“ lautet das Motto der kommenden Ettlinger „Swingnacht“.

Weiterlesen …