Vdelli

Popkultur // Artikel vom 15.05.2012

Sie stammen aus Australien und da kommen einem, klar, sofort AC/DC in den Sinn.

Tatsächlich hat das Trio aus Perth ähnlich viel Dampf unter der Haube wie Angus und Co., versetzt seinen erdigen Bluesrock aber mit einer gehörigen Portion Funk. Sänger und Gitarrist Michael Vdelli hat dabei nicht nur ein gefühlvolles, souliges Bluesorgan, sondern spielt obendrein auch echt lecker Gitarre. Rockt! -mex

Di, 15.5., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 9 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL