Verschoben: Joan Armatrading

Popkultur // Artikel vom 18.02.2015

Aus gesundheitlichen Gründen muss Joan Armatrading das für heute Abend geplante Konzert in Karlsruhe kurzfristig verschieben.

Bereits seit mehreren Tagen leidet die Künstlerin an einer Halsentzündung, die ihr Stimmenvolumen stark beeinträchtigt; bis zuletzt war offen, ob das Konzert in Karlsruhe stattfinden kann.

Eine erneute morgendliche ärztliche Untersuchung hat ergeben, dass ein Auftritt ihrer Stimme weiter schaden könnte. Ersatztermin ist nun Mo, 16.11. Die bisher erworbenen Karten bleiben für den neuen Termin gültig. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Russkaja

Popkultur // Tagestipp vom 14.12.2017

„Kosmopoliturbo“ und absolut feiertauglich sind die Wiener Stimmungskanonen Russkaja.

>   mehr lesen...




Stoppok & Tess Wiley

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Auf der diesjährigen „Akustik Rock’n’Roll“-Solo-Tour wird Stoppok von der Texanerin Tess Wiley begleitet.

>   mehr lesen...




Johnossi

Popkultur // Tagestipp vom 13.12.2017

Unter Hymne machen es John Engelbert und Oskar „Ossi“ Bonde 2017 nicht mehr!

>   mehr lesen...




Gernot Ziegler’s Mobile Home - „Aussichten“

Popkultur // Tagestipp vom 11.12.2017

Auf dem taufrischen Werk „Aussichten“ spielen Gernot Ziegler und seine Band Mobile Home (Drums: Stefan Günther-Martens, Bass: Zeca de Oliveira) einmal mehr ihre größte Stärke aus: Variabilität.

>   mehr lesen...




The One-Hundred-Minute-Dance-Event & East Funk Attack

Popkultur // Tagestipp vom 08.12.2017

Der Name ist beim „One-Hundred-Minute-Dance-Event“ Programm.

>   mehr lesen...