Verschoben: Joan Armatrading

Popkultur // Artikel vom 18.02.2015

Aus gesundheitlichen Gründen muss Joan Armatrading das für heute Abend geplante Konzert in Karlsruhe kurzfristig verschieben.

Bereits seit mehreren Tagen leidet die Künstlerin an einer Halsentzündung, die ihr Stimmenvolumen stark beeinträchtigt; bis zuletzt war offen, ob das Konzert in Karlsruhe stattfinden kann.

Eine erneute morgendliche ärztliche Untersuchung hat ergeben, dass ein Auftritt ihrer Stimme weiter schaden könnte. Ersatztermin ist nun Mo, 16.11. Die bisher erworbenen Karten bleiben für den neuen Termin gültig. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.



Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Zu bester Brunchzeit legt der Hardtchor beim „A cappella Market“ in der Hemingway Lounge vor.





Popkultur // Tagestipp vom 19.01.2019

Hier darf getanzt werden!





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Stefan Hantel war einer der Ersten, die in Deutschland der Popkultur kosmopolitischen Sound einimpfte.





Popkultur // Tagestipp vom 18.01.2019

Die Zutaten in „Mrs Bo’s cookbook“ sind recht ungewöhnlich, das fertige Gericht aber überaus schmackhaft.