Verschoben: Joan Armatrading

Popkultur // Artikel vom 18.02.2015

Aus gesundheitlichen Gründen muss Joan Armatrading das für heute Abend geplante Konzert in Karlsruhe kurzfristig verschieben.

Bereits seit mehreren Tagen leidet die Künstlerin an einer Halsentzündung, die ihr Stimmenvolumen stark beeinträchtigt; bis zuletzt war offen, ob das Konzert in Karlsruhe stattfinden kann.

Eine erneute morgendliche ärztliche Untersuchung hat ergeben, dass ein Auftritt ihrer Stimme weiter schaden könnte. Ersatztermin ist nun Mo, 16.11. Die bisher erworbenen Karten bleiben für den neuen Termin gültig. -ps/pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit dreifacher Frauenpower tritt das Stuttgarter Rock’n’Roll-Quartett Gracefire an.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Die „Schweinerock-geschwängerte Punkrock-Dampflok“ ist nach Terrorfett der letzte Schrei aus der Hackerei!





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.