Verschoben: Simon & Jan

Popkultur // Artikel vom 25.02.2015

Dass man in beiden Disziplinen große Klasse ist, hat das Oldenburger Liedermach­ing-Kabarett-Duo sowohl im Vorprogramm von Götz Widmann als auch bei „Nightwash“ bewiesen.

Mit dem zweiten abendfüllenden Programm „Ach Mensch“ legen Rasta-Schopf Simon Eickhoff und Clownshütchenträger Jan Traphan als Preisträger zahlreicher Kleinkunst- und Chansonpreise eine neuerliche liebevoll-misanthropische Revue vor, die mit Zupfgitarre und pointierten Texten das harmonische Klangbild herrlich ad absurdum führt! -pat

Wegen Krankheit wird das Konzert verschoben. Nachholtermin: Mi, 4.11. Gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Do, 26.2., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!verschoben auf Mi, 4.11.!!!


Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...