Viagra Boys

Popkultur // Artikel vom 08.12.2022

Viagra Boys (Foto: Kirsten Thoen)

Ihr Post-Punk-Hit „Sports“ ließ die Stockholmer 2018 steilgehen.

Mit „Welfare Jazz“ gab’s Anfang ’21 (an dessen traurigem Ende der Tod von Gründungsmitglied und Gitrarist Benjamin Vallé stand) den Nachfolger zum Debüt „Street Worms“.

Abgesehen vom Saxofon hat sich das Sextett um Sänger Sebastian Murphy titelgemäß in den 13 Tracks freilich von vornherein von allem Jazzigen ferngehalten und serviert wie im frisch releasten Song „Ain’t No Thief“ einen Mix aus Punk, Elektro, Noise und Avantgarde.

Der Presale für die von INKA präsentierte exklusive Süddeutschland-Show im Substage startet via Reservix am Fr, 22.4., 10 Uhr. -pat

Do, 8.12., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 7?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL