Vocal Jazz Festival

Popkultur // Artikel vom 23.10.2008

Den Bariton Marc Marshall kennt man vor allem von seiner Arbeit mit dem Klassikpop-Duo Marshall & Alexander.

Bevor er seine Affinität zum Jazz mit dem kommenden Solo-Debüt „Zärtlichkeiten“ (VÖ: Ende 2008) auch offiziell unter Beweis stellen kann und darf, präsentiert der gebürtige Baden-Badener in seiner Heimatstadt das dreitägige Jazzfestival „Mr. M’s Vocal Jazz Club“. Den Start macht am Fr, 24.10. das Vokalensemble Take 6.

Am Sa, 25.10. steht mit der US-amerikanischen Sängerin Kim Sanders (früher bei Culture Beat, heute beim deutschen Electroprojekt Schiller), dem Sänger und Gitarristen Michael „Kosho“ Koschorreck von den Söhnen Mannheims, dem jungen Jazz-Saxofonisten Frank Lauber und dem Soul- und Jazz-Sänger Jeff Cascaro (er war unter anderem Vocal Coach bei „Deutschland sucht den Superstar“) wahrhaft geballte Musikkraft auf der Bühne im Bénazetsaal. Abgerundet wird das Festival am So, 26.10. durch den Auftritt der New York Voices. -er

24.-26.10., jeweils 20 Uhr, KurhausCasino, Baden-Baden
www.kurhaus-baden-baden.de
www.take6.com

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Tribute To Ahmad Jamal

Popkultur // Tagestipp vom 18.06.2018

Der amerikanische Pianist und Arrangeur Ahmad Jamal gilt als eine der wichtigsten Kräfte im zeitgenössischen Jazz.

>   mehr lesen...




Mela

Popkultur // Tagestipp vom 16.06.2018

Ihre vielschichtigen Stücke erschafft die Wienerin Mela Marie Spaemann als One-Woman-Band – mit nichts weiter als ihrer Stimme, Cello und einer Loop Station.

>   mehr lesen...




Dead Man’s Boogie & Storm

Popkultur // Tagestipp vom 15.06.2018

Bei den „Local Double Night“ organisieren Nachwuchsmusiker aus der Region selbstständig mit Jubez-Unterstützung ihren Auftritt in amtlichem Ambiente.

>   mehr lesen...