Volker Schäfer

Popkultur // Artikel vom 16.04.2016

„Spectrum“ nennt der Ettlinger Gitarrist und Komponist Volker Schäfer sein neuestes Projekt, das neben südamerikanischen Rhythmen auf Jazz-, Pop- und Flamenco-Einflüsse setzt.

Neben eigenen Songs stehen Stücke von Egberto Gismonti, Luiz Bonfa und Baden Powell auf dem Programm.

Sa, 16.4., 20.30 Uhr, Schloss Ettlingen, Epernaysaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 4 plus 3.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Ryan O’Reilly & Adam Barnes

Popkultur // Artikel vom 30.10.2021

Diese beiden Singer/Songwriter haben schon für zahlreiche ausverkaufte Shows im Nun gesorgt.

Weiterlesen …




Verschoben: Remode

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Bielefeld statt Basildon.

Weiterlesen …




Abgesagt: Ezio

Popkultur // Artikel vom 23.10.2021

Dass ein Folk-Gitarrenduo aus Cambridge auf denselben Namen hört wie die Händel-Oper, liegt an Songwriter Ezio Lunedei.

Weiterlesen …




Abgesagt: Marco Augusto Quartett

Popkultur // Artikel vom 16.10.2021

Wenn sich ein Italiener, ein Badener, ein Franke und ein Schlesier treffen, ist das kein schlechter Scherz, sondern das Marco Augusto Quartett.

Weiterlesen …