VVK-Start: Silly, BAP, Schiller & Tarja

Popkultur // Artikel vom 22.09.2013

Zwei musikalische Urgesteine hat der Förderkreis Kultur neu im Programm.

Sie waren in den 80ern eine der wichtigsten Band im Osten Deutschlands; seit 2005 ist die Berliner Rock-Formation Silly (Fr, 29.11., 20 Uhr, Festhalle Durlach) mit Sängerin Anna Loos wieder fest am Start und hat im Frühjahr das zweite gemeinsame Werk „Kopf an Kopf“ veröffentlicht. Klangvisionär Christopher von Deylen, der Kopf hinter dem Global-Pop- und Ambient-Projekt Schiller (Mo, 21.10., 20 Uhr, Konzerthaus Karlsruhe), ist erneut auf „Elektronik pur“-Tour.

Ex-Nightwish-Frontfrau Tarja Turunen (Fr, 25.10., 20 Uhr, Festhalle Durlach) bedient auf ihrem neuen Studio-Album „Colours In The Dark“ mit symphonischem Heavy Rock wieder die Fans der härteren Gangart. Und von ihrer ruhigen Seite präsentieren sich Wolfgang Niedecken & Co. (So, 6.4.2014, 20 Uhr, Stadthalle Karlsruhe) bei ihrer lang ersehnten Unplugged-Tour. -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 1.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.