Wallis Bird

Popkultur // Artikel vom 10.07.2015

Zwischen Dancefloor und Chill-Out-Zone bewegt sich Wallis Birds aktueller Release „Architect“, der das expressive Songwriting des selbstbetitelten 2012er Albums konsequent zuspitzt.

Die auf der Bühne ohnehin schon aufgekratzt-quirlige Irin mit der linkshändig seitenverkehrt angeschlagenen Rechtshändergitarre hat für ihren beständig wandlungsfähigen Folk-Pop vergangenes Jahr den Electro-Beat entdeckt und verleiht dem Live-Auftritt dadurch noch eine Spur mehr Drive! -pat

Fr, 10.7., 20 Uhr, Schlosshof, Weinheim

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2019

Er ist einer der derbsten Reimer der deutschen Hip-Hop-Landschaft.





Popkultur // Tagestipp vom 08.02.2019

Den Titel kann man durchaus als Versprechen verstehen.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Fifth Jubilee feiert Karlsruhes annual „Irish Folk Rock Party“.





Popkultur // Tagestipp vom 12.01.2019

Das Mikado startet mit entspannten bis treibenden Rock- & Blues-Rhythmen ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 11.01.2019

Der Name ist Programm.





Popkultur // Tagestipp vom 10.01.2019

Nora Steiner und Madlaina Pollina verquicken in ihrem Schweizer Folk-Rock-Duo Vor- und Nachnamen.