Watcha Clan

Popkultur // Artikel vom 08.04.2011

Mit „Radio Babel“ melden sich Watcha Clan zurück.

Auch auf der neuen CD setzt die Band um Energiebündel Sista K. auf eine eklektische Mischung aus urbanen Beats (Drum & Bass, HipHop, Electro, Reggae) und folkloristischen Elementen, unter anderem aus Nordafrika, Israel, der Türkei und vom Balkan. Mehr tanzbarer Crossover geht kaum. -er

Fr, 8.4., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL