Weird Chinese Songs Trio

Popkultur // Artikel vom 28.11.2008

Für westliche Ohren klingt traditionelle chinesische Musik etwas eigenartig.

Andere Melodik und Harmonien, was sich dann für unsereins leicht mal „schief“ anhört. Xu Fengxia hat sich umfassend mit dem Liedgut ihrer Heimat befasst, sich seit ihrer Übersiedlung nach Deutschland aber auch Jazz, Neuer Musik und der Improvisation zugewandt.

In ihrem Trio sind mit Joe Fonda, Bass und Michael Vatcher, Drums gestandene Free Jazzer, die u.a. schon mit Archie Shepp oder John Zorn gespielt haben. Mit Fengxia (Gesang, Guzheng) ergibt das einen spektakulären Parcours der Stile und Kulturen, der Witziges ernsthaft und Anspruchsvolles wild groovend transportiert. -th


So, 30.11., 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Waldstraße 3
www.badischer-kunstverein.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 16.12.2018

Nach dem 2016er „Knockdown“ mit über 3.000 Besuchern hat sich das größte und härteste Hallenfestival Südwestdeutschlands letzten Winter erst mal durchschütteln müssen.





Popkultur // Tagestipp vom 10.10.2018

Vom 10. bis 13.10. geht das vom hiesigen Jazzclub ausgerichtete „Jazzfestival Karlsruhe“ in die fünfte Runde – nun neben dem ZKM auch an weiteren Spielorten.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit seinem Unten-oben-und-draußen-Festival feiert das Substage zum dritten Mal auf ebenso vielen Areas die Herbst/Winter-Saisoneröffnung.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Mit dreifacher Frauenpower tritt das Stuttgarter Rock’n’Roll-Quartett Gracefire an.





Popkultur // Tagestipp vom 22.09.2018

Die „Schweinerock-geschwängerte Punkrock-Dampflok“ ist nach Terrorfett der letzte Schrei aus der Hackerei!





Popkultur // Tagestipp vom 21.09.2018

Nach der Sommerpause meldet sich das Kulturzentrum Tempel mit einem prallen Konzertpaket zurück.