Weird Chinese Songs Trio

Popkultur // Artikel vom 28.11.2008

Für westliche Ohren klingt traditionelle chinesische Musik etwas eigenartig.

Andere Melodik und Harmonien, was sich dann für unsereins leicht mal „schief“ anhört. Xu Fengxia hat sich umfassend mit dem Liedgut ihrer Heimat befasst, sich seit ihrer Übersiedlung nach Deutschland aber auch Jazz, Neuer Musik und der Improvisation zugewandt.

In ihrem Trio sind mit Joe Fonda, Bass und Michael Vatcher, Drums gestandene Free Jazzer, die u.a. schon mit Archie Shepp oder John Zorn gespielt haben. Mit Fengxia (Gesang, Guzheng) ergibt das einen spektakulären Parcours der Stile und Kulturen, der Witziges ernsthaft und Anspruchsvolles wild groovend transportiert. -th


So, 30.11., 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Waldstraße 3
www.badischer-kunstverein.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.04.2021

In Geduld üben müssen sich die Fans von Marc Marshall.





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.