Weird Chinese Songs Trio

Popkultur // Artikel vom 28.11.2008

Für westliche Ohren klingt traditionelle chinesische Musik etwas eigenartig.

Andere Melodik und Harmonien, was sich dann für unsereins leicht mal „schief“ anhört. Xu Fengxia hat sich umfassend mit dem Liedgut ihrer Heimat befasst, sich seit ihrer Übersiedlung nach Deutschland aber auch Jazz, Neuer Musik und der Improvisation zugewandt.

In ihrem Trio sind mit Joe Fonda, Bass und Michael Vatcher, Drums gestandene Free Jazzer, die u.a. schon mit Archie Shepp oder John Zorn gespielt haben. Mit Fengxia (Gesang, Guzheng) ergibt das einen spektakulären Parcours der Stile und Kulturen, der Witziges ernsthaft und Anspruchsvolles wild groovend transportiert. -th


So, 30.11., 20 Uhr, Badischer Kunstverein, Waldstraße 3
www.badischer-kunstverein.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





„Zeltival“-Ausblick 2018

Popkultur // Tagestipp vom 29.06.2018

Zwei herausragende afrikanische Acts bilden die Klammern des 24. „Zeltivals“.

>   mehr lesen...




Jonas Gavriil

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die Nähe zwischen Jonas Gavriil und Peter Freudenthaler ist nicht nur geografischer Natur.

>   mehr lesen...




Klaus Graf Quartett

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Klaus Graf hatte sie alle.

>   mehr lesen...




Blessthefall

Popkultur // Tagestipp vom 22.06.2018

Die gerne mal inflationär-penetrant auf elektronische Spielereien zurückgreifenden Blessthefall zählen jetzt zur Rise-Records-Family und haben kurz nach dem Signing ihr drittes Album angekündigt.

>   mehr lesen...




15 Jahre New Noise

Popkultur // Tagestipp vom 21.06.2018

Ende Gelände heißt es beim „New Noise Festival“, das nach zwölf Ausgaben letzten Sommer Schluss machte.

>   mehr lesen...


P8

Popkultur // Tagestipp vom 19.06.2018

Bevor der Panorama-Verein das dritte Sommerfest feiert, gibt das P8 nochmal voll Gas.

>   mehr lesen...