Abgesagt: Wirtz unplugged

Popkultur // Artikel vom 30.01.2022

Als Kopf von Sub7even feierte Daniel Wirtz ab 1999 erste Erfolge.

Seit 2007 firmiert er unter eigenem Namen und releaste ’14 sein erstes „Unplugged“-Album, live mit Streicherquartett und Pianobegleitung eingespielt. Jetzt wird die Akustikreise mit einer zweiten Platte und zugehöriger Tour fortgesetzt. Fans können sich auf Songs der jüngsten Alben „Auf die Plätze, fertig, los“ und „Die fünfte Dimension“ sowie ältere Nummern auf leisen Sohlen freuen. -pat

So, 30.1., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 5?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL