Wunderbar-Livekonzerte

Popkultur // Artikel vom 15.11.2014

Wunderbar gestartet sind die samstäglichen Konzerte in der Wunderbar.

Los geht es am Sa, 15.11., 20.30 Uhr mit einer Open Stage mit The Howlin Boffins als Gastgeber: Musiker, die aufs Jammen Lust haben, gibt es rund um den Gutenbergplatz ja genug.

Am Sa, 22.11. folgt Singer-Songwriter Keith Hawkins mit Reggae, Rock und Soul, und am Sa, 29.11. gastieren Schulz & Ritter. Die beiden Profimusiker sind schon über 30 Jahre dabei und spielen einen Mix aus Oldies, Rock, Pop & Soul. Am Sa, 6.12. spielt dann Desirée Lobé, die ihre Wurzeln in Südbaden und Kamerun hat, Soul und Rock. -rw

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.