XSLF & Garden Gang

Popkultur // Artikel vom 15.04.2017

Die Originaltruppe von Jake Burns war eben noch um die Ecke im Substage zu sehen.

Jetzt legen die Ex-Stiff-Little-Fingers Henry Cluney (Gitarre) und Jim Reilly (Schlagzeug) in Plüschis Hackerei nach – mit einem Mix aus alten SLF-Songs, an denen die beiden noch beteiligt waren, und Punk-Material aus dem eigenen Bandkatalog.

Zweiter Act des Abends ist die Garden Gang aus München, deren Sound von Rock’n’Roll, Sixties-Beat und dem New Wave der späten 70er geprägt ist. Tags drauf, 16.4., präsentiert „New Noise“ in der Hackerei Jinjer. -pat

Sa, 15.4., 21 Uhr; So, 16.4. ab 19 Uhr, Alte Hackerei, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 7 und 3?

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Sein zehntes Studioalbum „Go“ führt den Trompeter und Songwriter Nils Wülker in die elegante Elektronik.





Popkultur // Tagestipp vom 04.11.2020

Blues-Rock-Fans lassen sich den Auftritt des Briten sicher nicht entgehen!





Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2020

Während im neuen Domizil im Passagehof die Handwerker Vollgas geben, bildet die „Jam Session“ mit Schlag-zeuger Stefan Günther-Martens und Bassist Torsten Steudinger das Herzstück des Musiklebens im Jazzclub.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

„Heavy Rock für die Kinder der Nacht“ haben sich The Vamypres auf den Grabstein geschrieben.





Popkultur // Tagestipp vom 31.10.2020

Theresa Stroetges schafft es mit jedem Album, anders zu klingen.