Yakuzi

Popkultur // Artikel vom 08.12.2012

Über zehn Jahre haben uns Yakuzi mit ihrem Trompeten-Punk ordentlich die Ohren durchgeblasen.

Jetzt, 2012, ist für die Pforzheimer der Augenblick gekommen, ihr vorerst letztes Konzert zu spielen. Familiäre Veränderungen, Jobwechsel und Umbesetzungen haben ein geregeltes Bandleben unmöglich gemacht.

Wer diese Party-Combo noch einmal in schweißtriefender Aktion erleben möchte, sollte sich diese Chance nicht entgehen lassen! Als Support dienen Emily Still Reminds (Post-Core) und Poverty Overtry For All (Punkrock). -mex


Sa, 8.12., 20 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Daniel Kahn & The Painted Bird

Popkultur // Tagestipp vom 25.02.2018

Diesen Musikern eilt ein beachtlicher Ruf voraus.

>   mehr lesen...




Christina Lux

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Im März veröffentlicht Christina Lux ihr neues Album „Leise Bilder“, das sie überwiegend zurück zur deutschen Sprache führt.

>   mehr lesen...




Burkini Beach

Popkultur // Tagestipp vom 24.02.2018

Die letzten Jahre hat Rudi Maier markerschütternden Lärm mit seinem Indie-Punk-Duo The Dope fabriziert.

>   mehr lesen...




Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Holler My Dear

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

„Disco-Folk mit Groove und Geist“.

>   mehr lesen...




Die Sonne & The Monochrome Set

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Mit zwei „Tapete Records“-Vorzeige-Acts schmückt sich der Südstadt-Kulturraum am „art“-Wochenende.

>   mehr lesen...