Abgesagt: Yasmine Tourist

Popkultur // Artikel vom 27.02.2013

Nachdem sie Ende 2010 im stilsicheren „Wohnzimmer der Songwriter“ Platz genommen hatten, war’s um das „TV Noir“-Publikum geschehen.

Jetzt hat der Americana-Folk-Rock-Sechser aus der Nähe von Stuttgart sein Debüt draußen: Bei mehrstimmigem Gesang, Akustik- und Pedal-Steel-Gitarren über warmen Klavierflächen macht sich eine leichtfüßige Melancholie breit, die Yasmine Tourist durch krautigen Einschlag und Jam-Ambitionen auflockern, ohne dabei ihren bewundernswerten Mut zur Gemächlichkeit zu verlieren.

Das Konzert wird verlegt, der Ersatztermin steht noch nicht fest. -pat

Fr, 1.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Kid Francescoli

Popkultur // Tagestipp vom 22.02.2018

Julia Minkin und Mathieu Hocine formieren dieses amerikanisch-französische Elektro-Pop-Duo.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: Jaco Pastorius

Popkultur // Tagestipp vom 19.02.2018

Für viele ist Jaco Pastorius einer der besten, wenn nicht sogar der beste Bassist der Welt.

>   mehr lesen...




DJ Brom & Friday Dunard

Popkultur // Tagestipp vom 17.02.2018

DJ Brom beliefert Köln mit Good News.

>   mehr lesen...




Locas In Love

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Vor zehn Jahren erschien „Saurus“, das zweite Album von Locas In Love mit Wurzeln in Pforzheim, Mühlacker und Köln.

>   mehr lesen...




Mr. Hurley & Die Pulveraffen

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

„Grog’n’Roll“ voraus!

>   mehr lesen...




Kala Brisella & LeVent

Popkultur // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal intensive Szenebands aus Berlin im Kohi.

>   mehr lesen...