Abgesagt: Yasmine Tourist

Popkultur // Artikel vom 27.02.2013

Nachdem sie Ende 2010 im stilsicheren „Wohnzimmer der Songwriter“ Platz genommen hatten, war’s um das „TV Noir“-Publikum geschehen.

Jetzt hat der Americana-Folk-Rock-Sechser aus der Nähe von Stuttgart sein Debüt draußen: Bei mehrstimmigem Gesang, Akustik- und Pedal-Steel-Gitarren über warmen Klavierflächen macht sich eine leichtfüßige Melancholie breit, die Yasmine Tourist durch krautigen Einschlag und Jam-Ambitionen auflockern, ohne dabei ihren bewundernswerten Mut zur Gemächlichkeit zu verlieren.

Das Konzert wird verlegt, der Ersatztermin steht noch nicht fest. -pat

Fr, 1.3., 20.30 Uhr, Jubez, Karlsruhe !!!abgesagt!!!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 9.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 30.03.2021

Wer sich in der Hip-Hop- oder Hardcore/Metal-Szene bewegt, dem ist Lucas Ell ganz sicher schon einmal über den Weg gelaufen.





Popkultur // Tagestipp vom 29.03.2021

Vier Instrumente (darunter Geige, Saxofon und Klavier), und den Chorgesang (KIT-Konzertchor) beherrscht Arnika Sudhaus, aber die große Bühne überlässt sie nur zu gerne ihren zahlreichen MusikerfreundInnen.





Popkultur // Tagestipp vom 28.03.2021

Mitten auf dem Werderplatz zwischen Bars wie Iuno und Electric Eel liegt das Kohi.