Young Rebel Set

Popkultur // Artikel vom 19.10.2013

Die siebenköpfige Truppe aus dem englischen Stockton-On-Tees konnte mit ihrer gutgelaunten Folk-Rock-Nummer „If I Was“ binnen kürzester Zeit ganz Indie-Deutschland für sich gewinnen.

Den Rest erledigt Thees Uhlmann. Auf dessen Label Grand Hotel van Cleef ist Ende September das zweite Album „Crocodile“ erschienen – und zwar ein erwartungsgemäß gutes: große Melodien gepaart mit der richtigen Portion Hemdsärmeligkeit und schwermütige Balladen. Support: das Münchner Folk-Pop-Trio Young Chinese Dogs. -pat

Sa, 19.10., 21 Uhr, Substage, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Bergfilm & Cris Cosmo

Popkultur // Tagestipp vom 23.11.2017

Der erste Gipfel ist erreicht.

>   mehr lesen...




Jazz Classix: George Benson

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Der US-amerikanische Gitarrist und Sänger George Benson hinterließ seine Spuren im Jazz genauso wie in poppigeren Gefilden zwischen Soul, Funk und Fusion.

>   mehr lesen...


Schmieds Puls & Underground Youth

Popkultur // Tagestipp vom 20.11.2017

Musik darf man nicht studieren, meint Mira Lu Kovacs.

>   mehr lesen...




Black Oak

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Black Oak hatten vor knapp zwei Jahren die erste lange Café-Nun-„Saison“ beendet.

>   mehr lesen...




P8

Popkultur // Tagestipp vom 18.11.2017

Volles Programm im P8!

>   mehr lesen...