Z10 mit Rakete und Hirn

Popkultur // Artikel vom 18.05.2012

Kontrastprogramm im Studentenzentrum.

Am Sa, 19.5. pimpen Johnny Rocket ihren versierten Rockabilly und Rock’n’Roll mit Blues, Punkrock und Country auf. Heraus kommt eingängiger und fetter Psychobilly-Sound, der klingt wie ein breitbeiniger Mash-Up aus Stray Cats, Brian Setzer und den Cramps.

Unplugged und reduziert aufs Wesentlichste präsentiert dagegen Singer/Songwriter Sebastian Niklaus am So, 20.5. Material aus seinem vielgelobten Debütalbum, auf dem er Musik denkt und an seinen Erfahrungen teilhaben lässt. -swi

Beginn je 20 Uhr, Z10, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 6.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 24.01.2021

In der Regel im Herbst kehrt der in Moskau geborene und seit 1990 in den USA lebende Misha Feigin nach Europa zurück, um mit Helmut Bieler-Wendt und Johannes Frisch Moscow By Heart zu beleben.





Popkultur // Tagestipp vom 23.12.2020

Der Jazzclub Karlsruhe streamt sich ins neue Jahr.





Popkultur // Tagestipp vom 12.12.2020

Da aktuell keine Livegigs steigen dürfen, wird das „New Bands Festival“ im Dezember gratis aus dem Substage gestreamt.