Canyon Day: Konzert im Pförtnerhäuschen

Popkultur // Artikel vom 18.05.2012

Immer wieder für Überraschungen gut ist Karlsruhes wohl kleinster Ausstellungsraum.

Im Rahmen der Ausstellung „Teleportation“ gibt’s jetzt ein kleines, aber umso feineres Konzert mit Christine O und Minimalik (Lo-Fi-Indie, Gitarrenpop) plus musikalischer Interventionen der Circus3000 Combo, danach sind „Canyon Day“ zu entdecken, die Band um den Maler, Gitarristen und Songwriter Jost Schneider und Fabienne Seither, die sich hier mal schönerweise mit ihrer rauchigen Stimme präsentiert und vielen als unablässig treibende Kraft der (nicht nur) Karlsruher Musikszene bekannt ist. Auf dem Programm stehen „Lieder voller Zärtlichkeit und Skepsis – Rock’n’Roll von mystischer, substantieller Energie“. -rw

Fr, 18.5., 20 Uhr, Pförtnerhäuschen, Schlachthof (je nach Wetter: Fleischmarkthalle)

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Angelika Express & Juniique

Popkultur // Tagestipp vom 11.11.2017

Unverdrossen und regelmäßig live auch im Kohi lassen die Kölner Angelika Express ihren Powerpop-Punk auf die Kenner-Meute los.

>   mehr lesen...




Our Last Night

Popkultur // Tagestipp vom 05.11.2017

Groß rauskommen ganz ohne Label?

>   mehr lesen...




Abgesagt: Django 3000

Popkultur // Tagestipp vom 03.11.2017

„Bonaparty“ on?

>   mehr lesen...




Honigdieb & Columbian Neckties

Popkultur // Tagestipp vom 02.11.2017

Drei Hackerei-Auftritte in einem Jahr – das macht Sir Hannes so schnell keiner nach!

>   mehr lesen...




Halloween Dudefest 2017

Popkultur // Tagestipp vom 30.10.2017

Weil sich der Reformationstag zum 500. Mal jährt und zum Jubiläum einmalig als bundesweiter Feiertag begangen wird, hängt das „Halloween Dudefest“ bei seiner zweiten Ausgabe einen Tag dran.

>   mehr lesen...




Quota & Monoxside

Popkultur // Tagestipp vom 20.10.2017

Heute Abend gehört das Substage-OG den Gold­städtern.

>   mehr lesen...