Zehn Jahre K-Gruppe

Popkultur // Artikel vom 14.10.2016

Mit einer kleinen Ausstellung, Essen und Aftershowparty mit mehreren DJs und natürlich einem ebenso extravaganten wie opulenten Musikprogramm feiert die K-Gruppe ihr Jubiläum.

Am Start sind am Fr, 14.10. ab 17 Uhr G-Tuk (8-Bit-Core-Pionier), Erfolg und der beste Damenchor aller Zeiten (Bizarr-Pop), Claudianobili, Datashock (Noise/Impro) und die Noisepunks Cuntroaches.

Tags drauf performen Mulitmedia-Artist Felix Kubin, Hildegard von Binge Drinking (Postpunk/Hip Hop Oldschool), Don Viot, Soft Grid (Postrock) und Mint Mind (Rick McPhail von Tocotronic und Sven Janetzko von Deichkind). -rw

Fr+Sa, 14.+15.10., je 17 Uhr, P8, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 8.

WEITERE POPKULTUR-ARTIKEL





Popkultur // Tagestipp vom 15.11.2020

Das 2016 gestorbene sich stetig künstlerisch neuerfindende Pop-Chamäleon ist eigentlich unnachahmbar.



Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Die Karlsruher Kontrabassistin Rosanna Zacharias hat GitarristeBoris Frenzl und Jonas Stiegler (Drums) um sich geschart.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Als „schönsten Blume des Genres“ wurden sie im ZDF-Kulturmagazin „Aspekte“ anmoderiert.





Popkultur // Tagestipp vom 24.10.2020

Auch in diesen Zeiten ist ein Trip in unbekannte, ferne Welten möglich.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Zum 30. Mal lädt der langjährige und in KA heimisch gewordene BAP-Schlagzeuger Jürgen Zöller zur gemeinsamen Session.





Popkultur // Tagestipp vom 23.10.2020

Vom Theater aus hat sich die Pariserin Noëmi Waysfeld der Musik neu angenähert, die schon in ihrem Elternhaus präsent war.