Pädagogik der Kindheit

Bildung & Wissen // Artikel vom 12.07.2011

Je früher, je besser.

Ein neuer Studiengang startet zum kommenden Wintersemester an der Pädagogischen Hochschule: „Pädagogik der Kindheit“ widmet sich der Entwicklung, Erziehung und Bildung von Kindern von Anfang an.

Der Bachelor-Abschluss „Kindheitspädagoge/-pädagogin“ soll zur Arbeit mit Kindern im Alter von null bis zwölf Jahren beispielsweise in Kitas oder andere Institutionen befähigen, kann aber auch Ausgangspunkt für ein weiterführendes Masterstudium und eine darauf aufbauende Promotion sein.

Die Verzahnung von Hochschule und Praxis ist ein zentrales Merkmal des neuen Studienganges; online können sich Interessierte über Ziele, Aufbau, Inhalte, Berufschancen, Studienvoraussetzungen und Prüfungen informieren. -bes

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 6 und 7.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL