Writers For Freedom

Bildung & Wissen // Artikel vom 08.03.2016

„Writers For Freedom“ ist eine vom ZKM aus Anlass der Ausstellung „Global Control And Censorship“ ins Leben gerufene Reihe, im Rahmen derer Literaten verfolgte Schriftsteller präsentieren.

Nach Liao Yiwu, Enoh Meyomesse und Jan Wagner erhebt die 2009 mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnete Schriftstellerin Herta Müller im Medientheater ihre Stimme für Liu Xia, die Ehefrau des inhaftierten Friedensnobelpreisträgers Liu Xiaobo, die seit der Verleihung 2010 unter Hausarrest steht. -ChG

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 2.

WEITERE WISSEN & BUCH-ARTIKEL