1. Gaggenauer Dichterwettstreit

Bühne & Klassik // Artikel vom 24.02.2024

Theresa Hahl (Foto: Bernd Rossbacher)

Sechs SprachkünstlerInnen der deutschsprachigen Slamszene treffen sich beim ersten „Gaggenauer Dichterwettstreit“ zu einer poetischen Kissenschlacht, an deren Ende das Publikum bestimmt, wer die Bühne als Sieger verlässt.

Mit dabei sind Artem Zolotarov (Mainz), Lena Stokoff (Tübingen), Marvin Suckut (Konstanz), Silke Weißenrieder (Ravensburg) und Niklas Rosche (Stuttgart).

Feature des Abends ist Tülin: Die junge Rastatterin war bereits bei einem kleinen Slam im Klag zu sehen. Die Moderation übernimmt Natalie Friedrich aus Malsch, Poetry-Slam-U20-Landesmeisterin Ba-Wü 2019. -rw

Sa, 24.2., 20 Uhr, Klag-Bühne, Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL