20 Jahre Die Spinner: „Dem Fußabdruck auf der Spur“

Bühne & Klassik // Artikel vom 14.06.2023

Die Spinner (Foto: Patrick Werner)

Inklusion hatte man vielleicht schon mal gehört, aber Inklusionstheater war für die meisten noch ein Fremdwort, da standen sie schon gemeinsam auf der Bühne.

Das Theaterprojekt Die Spinner in Kooperation mit der „Lebenshilfe Karlsruhe, Ettlingen und Umgebung“ feiert 2023 sein 20-jähriges Bestehen mit einer besonderen Eigenproduktion. Im Jubiläumsjahr kümmern sie sich um die Erde und um den Fußabdruck, den jeder von uns hinterlässt. Originell und komisch, brandaktuell und berührend.

In den gemeinsam selbstentwickelten Szenen bringt die Gruppe ihren ganz eigenen Blick auf die Welt ein; denn die Frage nach Selbstbestimmung und Teilhabe – generell ein wichtiges Thema – ist entscheidend auf dem Weg zu einer besseren Welt: Inwieweit können wir alle mitentscheiden, was mit unserer Erde passiert – und welchen Fußabdruck hinterlasse ich eigentlich mit dem Rollstuhl? -rw

Premiere mit Jubiläumsfeier: Mi, 14.6., 19 Uhr; Do, 15.6., 10 Uhr; Fr, 16.6., 10+19.30 Uhr, Das Sandkorn, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 1 und 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL