Bruchsaler Neujahrskonzert 2023

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.01.2023

Stamitz-Orchester

Zum 17. Mal lädt die Stadt Bruchsal zum klassischen Neujahrskonzert ein.

Und heißt wieder das traditionsreiche Mannheimer Stamitz-Orchester mit Dirigent Jan-Paul Reinke willkommen. Auf dem Programm stehen Werke von Johan Wagenaar (Ouvertüre zu „Cyrano de Bergerac“), Richard Strauss und Tschaikowsky. Dessen 1877 entstandene 4. Sinfonie, die zu seinen berühmtesten und beliebtesten zählt, steht neben Strauss’ Konzert für Oboe und Orchester in D-Dur im Mittelpunkt des Abends.

Benannt ist das 1922 neu begründete Stamitz-Orchester nach dem böhmischen Komponisten und Kapellmeister Johann Wenzel Stamitz, der als Hofkapellmeister des Pfälzer Kurfürsten Karl Theodor sein Orchester Mitte des 18. Jh. zu europäischem Rang führte. -rw

So, 22.1., 18 Uhr, Bürgerzentrum Bruchsal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 8.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL