Cindy Reller

Bühne & Klassik // Artikel vom 02.06.2023

Neben der Queen Tribute-Show „The Show Must Go On“ steht im Mai wieder der Erfolgskomödienkrimi „Achtsam morden“ auf dem Programm.

Die nächste Premiere folgt im Juni: Der Musicalspaß „Cindy Reller“ von Martin Lingnau und Heiko Wohlgemuth dreht mit Schlagern, Spaß und Diskokugeln Aschenputtel auf links. Die junge Cindy ackert in der Tierhandlung ihres gestorbenen Vaters, auch um ihrer frustriert-shoppingsüchtigen Stiefmutter und ihrer zickigen Stiefschwester aus dem Weg zu gehen. Eines Tages wird sie beim Singen von einem erfolglosen Werbekomponisten belauscht. Beim Mottoball der Agentur kommt es zum großen Showdown.

Die rasante Geschichte mit 14 Ohrwürmern nimmt von Trashcomedy, Konsumexzessen und Datingportalen alles mit, was nicht schnell genug auf den Bäumen ist. Singende Tiere inklusive. -rw

Premiere: Fr, 2.6., 19.30 Uhr, bis 25.6., Kammertheater, K1, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL