Der Susan-Effekt

Bühne & Klassik // Artikel vom 05.03.2020

Die Experimentalphysikerin Susan Svendsen steht vor einem Dilemma: Wenn sie der Regierung die Protokolle einer geheimen Forschungskommission zu Zukunftsprognosen vorenthält, soll ihre Familie inhaftiert werden.

Doch Svendsen wehrt sich und erforscht auch die Hintergründe der Erpressung. Dabei findet sie heraus, dass sie und ihre Familie eine seltene Begabung haben: den „Susan-Effekt“, der zu unmittelbarer seelischer Öffnung beim Gegenüber führt.

Peter Høeg (der Autor von „Fräulein Smillas Gespür für Schnee“) vermischt die Kriminalstory mit psychologischen und feministischen Motiven und überlegt, wie Lüge, Macht und Demokratie zusammenhängen. Regie führt die Schwedin Melanie Mederlind. -fd

Öffentliche Probe: Do, 5.3., 19 Uhr; Premiere: Fr, 7.3., 19.30 Uhr, Staatstheater, Kleines Haus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein runderneuertes Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit feiern die 88 Jahre alten „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Intendant Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.05.2020

Ein Fest der Künste, Demokratie und Nachhaltigkeit sollen sie werden, die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ unter der Leitung von Jochen Sandig.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.04.2020

An zehn Frühlingstagen präsentiert das renommierte Festival „Heidelberger Stückemarkt“ zeitgenössische Dramatik aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sowie einem jährlich wechselnden Gastland.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 23.04.2020

Große Showeffekte braucht Nicolai Friedrich nicht.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 02.04.2020

Mitte März erscheint das opulente Gesamtprogramm der von Intendant Jochen Sandig neu konzipierten „Schlossfestspiele“ – auch in einem sehr cool gestalteten Programmbuch.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 19.03.2020

Die für Do, 2.4. in der Ev. Stadtkirche in Ludwigsburg als Auftakt der „Schlossfestspiele“ geplante „Johannes Passion“ zum Mitsingen mit dem Titel „Johannes Passion Bach“ muss entfallen.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.03.2020

„Ich komm’ jetzt öfter!“, gelobt Lisa Feller.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 12.03.2020

60 Jahre deutsche Musikgeschichte, 50 Hits aus Rock, Pop und Schlager, gesungen von sechs namhaften Musical-Stars, die schon in „Elisabeth“, „Phantom der Oper“, „Les Miserables“, „My Fair Lady“ oder „Abba“ auf internationalen Bühnen gestanden haben, verpackt eine turbulente Komödie.