Erika Budday

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.06.2018

Erika Budday ist von den „Klosterkonzerten Maulbronn“ nicht mehr wegzudenken.

Näher als die Bezirkskantorin kann man auch kaum dran sein, schließlich ist sie die Haus-Organistin des Klosters. In der Jubiläumssaison 2018 gibt sie ihr sage und schreibe 39. Konzert bei ihrer Heimspielkonzertreihe. Seit 1979 war Budday mit einer Ausnahme jeden Sommer dabei.

In ihrem Programm, das letzte vor dem Ruhestand, stellt Budday selten zu hörende Werke für Orgel aus Europa zusammen, aus der Feder von Ritter, Mendelssohn, Eben, Olsson und von Eyken. Das Konzert wird per Video auf eine Leinwand im Altarraum übertragen. -fd

So, 17.6., 18 Uhr, Klosterkirche Maulbronn

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL