Ettlinger Schlosskonzerte

Bühne & Klassik // Artikel vom 01.10.2011

Das junge italienische Quartetto di Cremona, dem von der Kritik bereits „die Eleganz eines Armani-Anzugs“ bescheinigt wurde, eröffnet die Saison der „Ettlinger Schlosskonzerte“.

Die insgesamt fünf Veranstaltungen bis April 2012 stehen dieses Mal unter dem Leitbild „Mit allen Sinne erleben“ – neben der Musik gibt es zu je einem Sinnesorgan literarische Texte zu hören, die von renommierten Sprechern und Schauspielern vorgetragen werden.

Die Auftaktveranstaltung widmet sich dem Ohr in unterschiedlichster Weise. Neben Schostakowitschs Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110 und Beethovens Streichquartett e-Moll op. 59 Nr. 2 erklingen auch Lyrik und Prosa über das Hören, rezitiert von Rudolf Guckelsberger. Der Abo- und Einzelkartenverkauf läuft. Der SWR zeichnet alle Konzerte auf und sendet sie im Kulturradio SWR2. -er

Fr, 14.10., 20 Uhr, Einführung 19.30 Uhr, Rittersaal, Schloss Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Cinderella

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 03.12.2017

Die Geschichte von Cinderella – wie bei Disney – oder dem Aschenbrödel bei den Gebrüdern Grimm ist ein Klassiker der Weihnachtszeit.

>   mehr lesen...




Abdelkarim

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Sein erstes Soloprogramm „Zwischen Ghetto und Germanen“ war vielerorts ausverkauft und wurde von der Presse mit Lobeshymnen überhäuft.

>   mehr lesen...




ARD Hörspieltage 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 08.11.2017

Klängen lauschen, Geschichten verfolgen, in fremde akustische Welten eintauchen – das geht bei den „ARD Hörspieltagen“.

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Tanz Karlsruhe 17

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 07.11.2017

Ins 21. Jahr geht der von Tempel und Tanztribüne auf mittlerweile vier Bühnen verteilte „Tanz Karlsruhe“ – eine Einmaligkeit unter Deutschlands Tanzfestivals!

>   mehr lesen...




Götterdämmerung

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Nach dem „Rheingold“, der „Walküre“ und „Siegfried“ folgt nun der vierte und letzte Teil des großangelegten Karlsruher Ring-Projekts.

>   mehr lesen...




Weingartner Musiktage junger Künstler 2017

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Vier Konzerte haben die Weingartner Musiktage junger Künstler dieses Jahr noch in petto.

>   mehr lesen...




Erik Rastetter zum Sandkorn-Neustart 2018

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Das Sandkorn-Theater soll weiter bestehen und künftig weiter spielen.

>   mehr lesen...




25 Jahre Schubertiade

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.10.2017

Ein Vierteljahrhundert zu bestehen, das muss eine Konzertreihe erst einmal schaffen.

>   mehr lesen...