Florian Schroeder

Bühne & Klassik // Artikel vom 06.04.2016

Immer öfter entscheiden wir uns, uns nicht entscheiden zu wollen.

Kinder ja, aber bloß nicht jetzt. Zusammenwohnen gerne, aber bitte mit getrennten Schlafzimmern. Grün wählen, schwarz leben. Wir sagen nicht mehr Ja oder Nein – wir sagen Jein. Kurz: Wir sind offen für alles und nicht ganz dicht.

Diesem Motto spürt Kabarettist und Moderator Florian Schroeder mit seinem Vortrag „Alle Möglichkeiten, aber keine Wahl? Entscheiden in der Multioptionsgesellschaft“ im Rahmen der „Globale“-Veranstaltungsreihe „Kabarett als 5. Macht im Staat?“ nach. -ps /pat

Mi, 6.4., 20 Uhr, ZKM-Medientheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.12.2019

Wenn der Postbote zum Jagdobjekt wird und sich Bello am Esstisch als König der Bettler aufspielt, plädiert ihr Anwalt auf „Freispruch“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 15.11.2019

Regisseur Christian Kühn, den man auch aus Stücken wie „Rubbeldiekatz“ oder „Dinner For One“ kennt, schrieb diese mit Pop-Hits aufgeladene Komödie.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.11.2019

Professor Schneling-Göbelitz lässt sich von seinem Assistenten Müller im Rollstuhl durch den Dschungel bugsieren, um die noch unentdeckte blaue Ameise zu finden.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 13.11.2019

Das Kulturbüro präsentiert erneut eine Serie spezieller, facettenreicher Konzerte.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.11.2019

Die berührende Geschichte von Anne Frank hat James Whitbourn 2005 in einem Oratorium vertont.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 10.11.2019

Am Ende haben sie sich buchstäblich verkrümelt...



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 09.11.2019

„30 Jahre nach dem Mauerfall“ überschreibt die Junge Philharmonie ihr aufs historische Datum gelegtes Herbstkonzert.