Gregorian

Bühne & Klassik // Artikel vom 03.04.2016

Zum vorläufig letzten Mal präsentieren die acht englischen Mönchskuttenträger ihre Neuinterpretationen berühmter Melodien im mittelalterlichen Gewand.

Denn was 1999 auf „Masters Of Chant“ begonnen hat, beschließt nun das zehnte Album „The Final Chapter“, dessen Bühnenshow die gregorianischen Gesänge zu moderner Rock- und Pop-Musik mit Pyro-Effekten, Projektionen, Lasershows und Choreographien versieht. -pat

So, 3.4., 19 Uhr, Stadthalle, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 5 und 6?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.07.2020

Nach ihrem antiviralen Video-Conferencing-Auftritt wird der „Kontaktnotstand“ wieder zum „Kabarettnotstand“.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.06.2020

Die „Ludwigsburger Schlossfestspiele“ veranstalten in der letzten Woche des ursprünglichen Festivalzeitraums eine Konzertwoche mit Publikum.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 14.06.2020

Die Neckarstadt hat sich mit dem Intendanten des Theaters und Orchesters Heidelberg, Holger Schultze, nach dem jüngsten Corona-Beschluss der Bundesregierung darauf verständigt, die für den Zeitraum 14.6. bis 2.8. datierten „Heidelberger Schlossfestspiele“ und alle damit in Verbindung stehenden Veranstaltungen komplett abzusagen.