Knabenchor Hannover

Bühne & Klassik // Artikel vom 16.12.2023

Knabenchor Hannover (Foto: Nils Ole Peters)

Der Hannoveraner Knabenchor zählt seit Jahrzehnten zu den besten Chören seines Genres und wird seit 2002 von Prof. Jörg Breiding geleitet.

Das umfangreiche Repertoire reicht von Werken der venezianischen Mehrchörigkeit bis hin zu zeitgenössischen Kompositionen; Kompositionen des 17. und 18. Jh. stehen im Zentrum der Arbeit. Der Chor gewann neben dem „Deutschen Chorwettbewerb“ auch schon zwei „Klassik Echos“ und den „Deutschen Schallplattenpreis“.

Mit Dirigent Jörg Breiding und in Kooperation mit Cantus Juvenum singt der Knabenchor bei dem adventlichen Konzert Werke von Schütz, Praetorius, Mendelssohn Bartholdy und Koerppen. -rw

Sa, 16.12., 19 Uhr, Ev. Stadtkirche, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL