Konzerte im ZKM-Kubus

Bühne & Klassik // Artikel vom 09.10.2013

Nein, es geht um keine Werbeveranstaltung für antroposophische Medizin, wenn ein Abend mit Hauschka bevorsteht.

Hinter dem Pseudonym verbirgt sich der Pianist Volker Bertelmann aus Düsseldorf, der in John-Cage-Manier das Klavierinnere mit Kronkorken, Gummi und Alufolie bearbeitet und daraus eine intime Musik zwischen Klangforschung und Harmonie gestaltet (Fr, 8.11., 23 Uhr).

Am Samstag präsentiert Matt Wand die ZKM-Klangdom-Adaption einer Live-Aufnahme, bei der er Lautsprecher an Helium-Luftballons und selbstfahrende Walkmans durchs Publikum streunen ließ. Im selben Konzert gibt’s ein neues Stück von Daniel Teruggi, einen Film über das neue Projekt der Chicks On Speed und prämierte Arbeiten aus dem ZKM-Nachwuchs-Kompositionswettbewerb „Atmosphären“ (Sa, 9.11., 16 Uhr, jeweils ZKM-Kubus). -fd

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 9 und 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL