Love Songs – Liebeslieder

Bühne & Klassik // Artikel vom 02.07.2024

Cantus Juvenum (Foto: Paul Needham)

Seit über 15 Jahren begeistern die Kinder und Jugendlichen der Karlsruher Singschule Cantus Juvenum ihr Publikum auf der Konzertbühne und im Gottesdienst der Ev. Stadtkirche und der Christuskirche Karlsruhe.

Seit einigen Jahren hat der Chor als Kooperationspartner einen festen Platz im Spielplan des Staatstheaters, wenn es um Kinderchorpartien oder Kinder-Solorollen bei Opernaufführungen geht. Für ihr zweites Kooperationskonzert im Großen Haus haben die Mädchenchöre, Knabenchöre und Männerstimmen ein abwechslungsreiches Konzertprogramm rund um das Thema „Liebe“ zusammengestellt.

Neben den Liebeslieder-Walzern (op. 65) von Brahms erklingen die „Five Hebrew Love Songs“ des US-Komponisten Eric Whitacre sowie Vertonungen des biblischen „Hoheliedes der Liebe“ („Songs Of Praise“) aus der Feder des Karlsruher Jazz-Saxofonisten Peter Lehel.

Begleitet werden die über 100 heranwachsenden Gesangstalente der Singschule Cantus Juvenum von Melania Kluge (Klavier) sowie dem Peter Lehel Quartet mit Ull Möck (Electric Piano), Dirk Blümlein (Electric Bass) und Markus Faller (Drums). Die Gesamtleitung haben Peter Gortner und Tristan Meister. -rw

Di, 2.7., 19 Uhr, Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 8 und 6?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL