Moving Shadows

Bühne & Klassik // Artikel vom 22.04.2023

Moving Shadows (Foto: Manni Linke)

Nachdem das Kölner Ensemble Mobilés 2020 sein 40. Jubiläum gefeiert und vergangenes Jahr zwar beim italienischen „Supertalent“ unglücklich Platz zwei belegt, dafür aber zuvor schon beim französischen Pendant in Paris gewonnen hat, ist die Zeit reif für neue Abenteuer aus der Schattenwelt!

Sieben Artisten, eine Leinwand, Licht und Sound – mehr brauchen die mit Präzision und verblüffender Leichtigkeit agierenden Tänzer und Pantomimen nicht für ihre traumhafte Reise in die menschliche Geschichte. Dabei verschmelzen in einem virtuosen Formenspiel fließende Körper zu Landschaften, Tieren und Gebäuden und kreieren einen poesievoll-filigranen Bilderreigen. -pat

Sa, 22.4., 20 Uhr, Konzerthaus, Karlsruhe
www.movingshadows.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL