Nessi Tausendschön

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.10.2020

Nessi Tausendschön

Mit William Mackenzie an der Gitarre präsentiert Nessi Tausendschön ihr neues Programm.

Ironischer Untertitel: „Operation Goldene Nase“. Seit 30 Jahren bietet die Künstlerin, die regelmäßig bei der „Ladies Night“ (WDR, ARD) oder in „Die Anstalt“ zu erleben ist, „mondän kultiviertes Schabrackentum, geschmeidige Groß- und Kleinkunst, Verblüffungstanz, Zerknirschungslyrik und schöne Musik“. In ihrem Jubiläumsprogramm wechseln sich bewährte Kabinettstückchen mit neuen Nummern und Songs ab. -rw

Fr, 23.10., 20 Uhr, Kulturhalle Remchingen; 14.11., 20.30 Uhr, Schloss Ettlingen, Epernaysaal

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 4 und 5.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.12.2020

Mittlerweile zeichnet sich ab, dass auch zu Beginn des neuen Jahres keine großen Shows in Arenen erlaubt werden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.12.2020

Dieser Karlsruher Weihnachtsbrauch strahlt weit in die Region hinaus.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 05.12.2020

In der Ev. Stadtkirche am Marktplatz wird es trotz aller Beschränkungen adventlich stimmungsvoll und musikalisch interessant.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 29.11.2020

Das Theater und Orchester Heidelberg stellt seinen Spielbetrieb bis einschließlich 14.1.2021 ein.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.11.2020

Im Sommer konnten die „Schlossfestspiele Ettlingen“ ein Spezialprogramm unterm Titel „Royal Surprise“ mit 17 Vorstellungen im Schloss, in der Kulturgarage, im Open-Air-Kino Kulisse und im Hotel Restaurant Erbprinz präsentieren.