Quadro Nuevo

Bühne & Klassik // Artikel vom 29.05.2007

„Tango bitter sweet“ heißt die neue CD der vier Musiker von Quadro Nuevo, und der Tango bleibt hier auf dem europäischen Kontinent.

Genregrenzen aber werden gerne überschritten und der Quadro-Nuevo-Tango wird bereichert durch Elemente des Flamenco, der Valse Musette oder des Balkan-Swing. -bes 

Di, 12.6., 20.30 Uhr, klag-Bühne Gaggenau

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 5 plus 1.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL