Rendezvous Tête-à-tête 2015

Bühne & Klassik // Artikel vom 17.10.2015

Das Rendezvous „Tête-à-tête“ soll die Zeit bis zum nächsten Rastatter Straßentheaterfestival überbrücken helfen.

Und weicht während der kühleren Jahreszeit ins Innere aus: Das Mercedes-Benz Kundencenter ist der Spielort am noch ausstehenden zweiten Rendezvous-Wochenende. Am Samstag rüstet sich hier ein Senkrechtstarter des Vocal Pop zum „Take-off“: Onair ist ein geschlechtergemischtes Berliner A-Cappella-Sextett, das zwischen jahrhundertealtem Volkslied und Metallica-Cover alles singt, was ihm zwischen die Stimmbänder kommt, und damit aus dem Stand heraus diverseste Preise abräumen konnte.

Am Sonntag stellen sich dann die beiden Damen vor, die im kommenden Jahr als neue Künstlerische Leiterinnen fungieren: Julia von Wild und Kathrin Bahr haben zu ihrer Début-Revue Lotte & Stina aus Finnland mit Akrobatik auf Rolle und Brett eingeladen, Matthias Romir zeigt die zartbittere Studie eines nicht ganz depressionsfreien Clowns am Abgrund, und This Maag importiert mit „Geradeaus im Kreis“ wohltemperierte und improvisierte Comedy aus der Schweiz. -bes

Sa, 17.10., So, 18.10., je 20 Uhr, Mercedes-Benz Kundencenter
www.tete-a-tete.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 2 und 9?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL