Sagenhaft

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.05.2007

Jeder Ort hat seine eigenen Geschichten. Manche davon sind schon in Vergessenheit geraten und somit ausgestorben, andere werden durch ständiges Wiedererzählen am Leben gehalten.

So geschieht es auch in Ettlingen. „Ettlinger Sagen bei Nacht – Die Ettlinger Sagen sind nicht vergessen!“ heißt die Co-Produktion vom Kulturamt und dem marotte-Figurentheater. Dabei gibt es weder Bühne noch Sitzplätze, denn die Wiederbelebung der alten Sagen soll an deren alten Originalschauplätzen geschehen: ein romantisches, gruseliges und unterhaltsames Open-Air-Spektakel besonderer Art bei Wein und Fackelschein.


Fr, 18.5. und Fr, 26.5., 21 Uhr, Treffpunkt: Schloss / Kutschenplatz Ettlingen

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL