Staatstheater: 2. Kammerkonzert

Bühne & Klassik // Artikel vom 12.11.2017

Viola Schmitz, Ayu Ideue, Christoph Klein und Ben Groocock sind das Fächerquartett.

Zugleich Mitglieder in der Badischen Staatskapelle, zeichnen sie für das 2. Kammerkonzert der Staatstheater-Saison verantwortlich. Mit Benjamin Brittens 1. Streichquartett ist eine echte Rarität dabei.

Hinzu kommen die „3 Idylls für Streichquartett“ von Brittens Landsmann Frank Bridge plus Mozarts „Stadler-Quintett“, bei dem der Klarinettist Frank Nebl die Fächer-Streicherschar um eine weitere Klangfarbe verstärkt. -fd

So, 12.11., 11 Uhr, Badisches Staatstheater, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 6 und 8?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL