Supernova (Wie Gold entsteht)

Bühne & Klassik // Artikel vom 13.05.2012

Ein Baden-Badener Dramatiker lässt im nördlichen Schwarzwald nach Gold schürfen.

Das Vorkommen in die Welt gesetzt hat der von Dauerpraktika zerfressene Friedrich, nicht länger Willens, auf den großen Erfolg zu warten. Auch die drei Freunde Michl, Henning und Wolf gehen auf Schatzsuche und es dauert nicht lange, bis die Industrie ohne Rücksicht auf Baum und Bauernhof zu graben beginnt.

Ob es das Edelmetall überhaupt gegeben hat, muss in Philipp Löhles exemplarischem Stück jungen deutschen Schauspiels unklar bleiben. Schließlich kennt auch die Anfang 2011 am Nationaltheater Mannheim uraufgeführte lakonisch-moralinfreie Farce auf den ungezügelten Kapitalismus nur einen Antrieb: Spekulation. 30 Minuten vor Beginn findet jeweils eine Einführung statt. -pat

So, 13.5., 19 Uhr; weitere Termine: 18./20./26.5./8./9.6., Theater, Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Atze Schröder

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.02.2018

Getönte Brille, Lockenhelm und der Ellbogen baumelt lässig aus dem Cabriofenster – so gechillt nimmt Atze Schröder Fahrt auf für sein neues Programm.

>   mehr lesen...




Ariane & Roxana

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Zwei junge Frauen treffen sich zuerst in Berlin und jetzt auf der Tollhaus-Bühne.

>   mehr lesen...




Heinz Becker

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 22.02.2018

Nein, die Geschichte in ihrer Gesamtheit sollte sich bitte nicht wiederholen.

>   mehr lesen...




Die Welle

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 21.02.2018

Ein Geschichtslehrer nimmt mit seiner Klasse den Holocaust durch.

>   mehr lesen...




Tangata

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 18.02.2018

Ein bewegender und bewegter Abend verspricht „Tangata – Tango für Kopf und Beine“ zu werden.

>   mehr lesen...




Umbo

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 17.02.2018

Sein halbes Leben hat sich der Kärntner Bass-Mann in den Dienst von Künstlern wie Paul Young, Midge Ure, Laith Al-Deen, Nik Kershaw, Wolfgang Niedecken, Thomas D, Rea Garvey oder Christina Stürmer gestellt.

>   mehr lesen...




Das Neue Hoftheater mit Biss

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Zweimal schlägt Dracula noch seine Eckzähne in Halsschlagadern, lässt die Zuschauer erschaudern – ob vor Grusel oder vor unverhohlener Erotik – und entführt in eine fremde Welt (Fr+Sa, 16.+17.2., 20 Uhr).

>   mehr lesen...




Herztrittmacher

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Für sie ist es die große Liebe – für ihn aber nur „Freundschaft plus“.

>   mehr lesen...




41. Händel-Festspiele

Bühne & Klassik // Tagestipp vom 16.02.2018

Mit der Neuinszenierung von „Alcina“ besinnen sich die „Händel-Festspiele“ auf ihre Wurzeln.

>   mehr lesen...