Tanztribüne–Premiere: SXTN

Bühne & Klassik // Artikel vom 21.04.2012

Seit 30 Jahren hält die Tanztribüne im Kulturzentrum Tempel den jungen Karlsruher Tanz in Bewegung.

Neben Kursen vom klassischen Ballett über Flamenco, Tango Argentino, Swing und Step bis hin zu Modern und Jazz Dance sowie dem „Internationalen Tanzfestival“ erarbeiten Margret und Hans Traut auch regelmäßig zeitgenössische Tanztheaterproduktionen.

„SXTN“ heißt ihr neues Stück; eine Anti-Utopie, die der fortschrittsgläubigen Gesellschaft vor dem Hintergrund immer rascher vergänglicher technoider Produkte wie Auto und Mobiltelefon, aber auch der politischen Konstrukte Kommunismus und Kapitalismus, eine multimedial unterlegte Zukunftsaussicht entgegentanzt. -pat


Premiere: Sa, 21.4., 20.30 Uhr, weitere Termine: 28./29.4./5./6.5., Kulturzentrum Tempel, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 2 plus 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL