The Bright Side Of Life

Bühne & Klassik // Artikel vom 23.10.2020

The Bright Side Of Life

Die Marotte widmet sich nach der Corona-Auszeit zum Start in die Wintersaison der „Bright Side Of Life“.

Wer bei diesem Titel innerlich Eric Idles Liedchen mitpfeifen muss, liegt ziemlich richtig: Während Christis Geburt kommt es im Nachbarstall zu folgenschweren Missverständnissen und der falsche Messias träumt schon bald vom Widerstand gegen die römischen Besatzer, für die er im Colosseum Otternnasen verkaufen muss, um seinen Lebensunterhalt zu bestreiten.

Skurriler Wortwitz und schwarzer Humor finden hier ihre Figurentheater-Arena – bis es unausweichlich heißt: „Jeder nur ein Kreuz!“ -pat

Premiere: Fr, 23.10. (ausverkauft); Sa, 24.10., 19.30 Uhr; Fr/Do/Mo, 20.11./10.12./ 28.12., 20 Uhr, Marotte; Sa, 31.10., 20 Uhr, Tollhaus, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 8 und 6.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 26.12.2020

Mittlerweile zeichnet sich ab, dass auch zu Beginn des neuen Jahres keine großen Shows in Arenen erlaubt werden.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 24.12.2020

Dieser Karlsruher Weihnachtsbrauch strahlt weit in die Region hinaus.





Bühne & Klassik // Tagestipp vom 05.12.2020

In der Ev. Stadtkirche am Marktplatz wird es trotz aller Beschränkungen adventlich stimmungsvoll und musikalisch interessant.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 29.11.2020

Das Theater und Orchester Heidelberg stellt seinen Spielbetrieb bis einschließlich 14.1.2021 ein.



Bühne & Klassik // Tagestipp vom 27.11.2020

Im Sommer konnten die „Schlossfestspiele Ettlingen“ ein Spezialprogramm unterm Titel „Royal Surprise“ mit 17 Vorstellungen im Schloss, in der Kulturgarage, im Open-Air-Kino Kulisse und im Hotel Restaurant Erbprinz präsentieren.