Tribute To Boney M.

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.02.2024

Tribute To Boney M. (Foto: Ralf R. Louis)

„Daddy Cool“, „Sunny“, „The Rivers Of Babylon“, „Ma Baker“, „Rasputin“.

– Mit diesen Discohits stürmte die Formation des am 23.1. gestorbenen Frank Farian seinerzeit in gewagten Outfits die Charts. Allein zwischen 1975 und ’88 landeten Boney M. 38 Top-Ten-Platzierungen.

Eine Liveband und vier SängerInnen holen die Erfolge der damaligen Besetzung mit Bobby Farrell, Maizie Williams, Marcia Barrett und Liz Mitchell in extravaganten Kostümen zurück auf die Bühne. -pat

So, 18.2., 19.30 Uhr, Rantastic, Baden-Baden/Haueneberstein

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 2 und 4.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL