Petite Messe Solennelle

Bühne & Klassik // Artikel vom 18.02.2024

KIT Konzertchor

Das Semesterkonzert des KIT Konzertchors widmet sich einem Spätwerk von Rossini, einer faszinierenden Vertonung des katholischen Messtextes von 1863.

Der berühmte Komponist komischer Opern mixt hier Heiterkeit, Ironie und religiösen Ernst, was dem Kirchenmilieu im 19. Jh. verdächtig schien, vermutlich der Grund für die kaum vorhandene Aufführungstradition der Messe. Die ungewöhnliche Besetzung für zwei Klaviere und Harmonium war der Uraufführung in einer Privatkapelle geschuldet.

Der Konzertchor des KIT unter Dirigent Nikolaus Indlekofer wird von den SolistInnen Angelika Lenter (Sopran), Jasmin Etminan (Alt), Ferdinand Dehner (Tenor), Florian Kontschak (Bass) sowie den Instrumentalisten Jan Hennig (Harmonium) und Moritz Machatschek (Klavier) begleitet. -rw

So, 18.2., 17 Uhr, Lutherkirche, Karlsruhe

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 7?

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL