Wiederaufnahme einer Strafsache: Der Fall Hau

Bühne & Klassik // Artikel vom 01.10.2022

Olga Motta, die Ausstatterin der 2019er Erfolgsinszenierung, erweckt Stoff zusammen mit der Originalbesetzung unter dem Titel „Wiederaufnahme einer Strafsache: Der Fall Hau“ erneut zum Leben.

Diesmal verknappt und konzentriert auf den Mord an Josephine Molitor sowie den Indizienprozess. -rowa

Sa, 1.10.+29.10., 20 Uhr, Theater Baden-Baden

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 3 und 2.

WEITERE BÜHNE & KLASSIK-ARTIKEL