Die „IMAX with Laser“-Starts im Filmpalast

Kino & Film // Artikel vom 14.04.2016

Noch haben die Superhelden und ihre Hintermänner den IMAX-Saal des Filmpalasts am ZKM fest im Griff.

Bei „The First Avenger: Civil War“ (Start: 5.5.) versammelt sich das Marvel-Universum u.a. in Person von Ant-Man (Paul Rudd), Black Widow (Scarlett Johansson), Spider-Man (Tom Holland) und Captain America (Chris Evans). Der liegt mit dem Iron Man (Robert Downey Jr.), seinem einstigen Verbündeten, im Clinch, weil die selbst­justiziablen Übermächtigen künftig nur noch auf offizielles Geheiß einer Behörde aktiv werden sollen.

Währenddessen hat Jon Favreau, Regisseur der beiden originären „Iron Man“-Teile, eine 3D-Realfilmfassung des Abenteuerklassikers „The Jungle Book“ (14.4.) gedreht, bei der außer Findelkind Mogli alle Urwaldbewohner von Baghira über Balu, Kaa und King Louie bis Shir Khan naturgetreu animiert sind.

Die nächsten „IMAX with Laser“-Starts zum Vormerken: „X-Men: Apocalypse“ (19.5.) und „Warcraft: The Beginning“ (26.5.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 7 und 3.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL