IMAX with Laser im Filmpalast – Warcraft: The Beginning

Kino & Film // Artikel vom 19.05.2016

Blizzard Entertainment hat sich mit dem Massively Multiplayer Online Role-Playing Game „World Of Warcraft“ zu einem der erfolgreichsten Computerspielestudios entwickelt.

Ganze 22 Jahre nach dem Release des originären Echtzeitstrategie-Hits „Warcraft: Orcs & Humans“ kommt das Franchise jetzt als wuchtiges Fantasy-Action-Spektakel auf die Kinoleinwand!

Der Plot von Duncan Jones’ „Warcraft: The Beginning“ (Start: 26.5.) ist althergebracht: Die Orc-Krieger müssen ihre dem Untergang geweihte Heimat Draenor verlassen und fallen über ein Portal in Azeroth, dem Reich der Menschen, ein. Krieg bricht aus. Dann droht eine dunkle Macht, beide Völker zu vernichten und die Anführer von Allianz und Horde, Anduin Lothar (Travis Fimmel) und Durotan (Toby Kebbell), schmieden ein Bündnis.

Marvel-Fans freuen sich außerdem auf den neunten „X-Men“-Teil „Apocalypse“ (19.5.). Die nächsten „IMAX with Laser“-Starts zum Vormerken: „Independence Day 2: Wiederkehr“ (14.7.) und „Star Trek Beyond“ (21.7.). -pat

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 8 plus 6.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL



Indie-Filmfestivals in Deutschland 2021

Kino & Film // Artikel vom 04.10.2021

Wenige Branchen sind wohl so schnelllebig, wie es die Filmindustrie heutzutage ist.

Weiterlesen …




Vier Filme mit dem legendären Joker

Kino & Film // Artikel vom 04.10.2021

Die legendäre Figur des Joker ist in unserer modernen Popkultur zu einer nahezu mythologischen Gestalt geworden.

Weiterlesen …