Perlen und anderes Strandgut

Kino & Film // Artikel vom 30.07.2015

Leichtes und anregendes Sommerkino zeigt die Kinemathek im August.

Perlen und anderes Strandgut“ umfasst alte wie neue Filme, Erstaufführungen wie Ausgrabungen. Zum Auftakt läuft ein Kurzfilmprogramm mit Werken aus der Frühzeit Charlie Chaplins (Sa, 1.8.). Als Preview zu sehen ist die argentinische Produktion „Las Insoladas – Sonnenstiche“ (Di+Fr, 4.+7.8.), in der sich sechs Freundinnen auf einer Dachterrasse bei 40 Grad für den anstehenden Salsa-Wettbewerb vorbereiten.

Der Züricher Jazz-Experte und Filmsammler Theo Zwicky stellt unter dem Titel „Sound Of Jazz“ (Sa, 8.8.) Lang- und Kurzfilme vor, bei denen Sängerin Billie Holliday im Mittelpunkt steht; in „7 Tage in Havanna“ (Di+Do, 18.+27.8.) fangen sieben Regisseure episodenweise das Flair der kubanischen Hauptstadt ein; „Honig und Asche“ (Sa+Mi, 22.+26.8.) porträtiert den zwiegespaltenen Alltag tunesischer Frauen, und Richard Linklaters preisgekrönter Spielfilm „Boyhood“ (Mi+Do, 12.+20.8.) begleitet eine Kindheit über zwölf Jahre.

Außerdem gespielt werden die beiden Dokus „The Forest Is Like The Mountain“ (Mi+Fr, 5.+21.8.) und „Vive la Provence – Ein Jahr in Epigoule“ (Di+So, 11.+16.8.), „Shanghai Shimen Road“ (Do+Fr, 13.+28.8.), „Die zweite Hälfte der Nacht“ (Di+Sa, 25.+29.8.), und mit der restaurierten Fassung des Schwarz-Weiß-Roadmovies „Alice in den Städten“ (Fr+Mi, 14.+19.8.) gratuliert die Kinemathek Wim Wenders zum 70. Geburtstag. -pat

Kinemathek, Studio 3, Kaiserpassage 6, Karlsruhe, jeweils ab 19 Uhr
www.kinemathek-karlsruhe.de

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte addieren Sie 5 und 6.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL





Dokka 9

Kino & Film // Artikel vom 25.05.2022

Zurück auf seinem angestammten Mai-Date ist das 2021 Corona-bedingt in den September verlegte Karlsruher Dokumentarfestival.

Weiterlesen …


Aus dem Kino und in den Stream: Wo gibt es die neuesten Filme?

Kino & Film // Artikel vom 02.05.2022

Die Streaminganbieter gehören zu den großen Gewinnern der vergangenen Jahre.

Weiterlesen …




The Batman: Matt Reeves’ grimmige Darstellung macht vieles anders

Kino & Film // Artikel vom 29.04.2022

In Matt Reeves’ „The Batman“ schlüpft Robert Pattinson in die Rolle von Bruce Wayne, dem dunklen Rächer.

Weiterlesen …




This Rain Will Never Stop

Kino & Film // Artikel vom 12.04.2022

Die mehrfach ausgezeichnete ukrainische Antikriegsdoku von Alina Gorlova nimmt mit auf eine bildgewaltige Reise durch den endlosen Kreislauf von Krieg und Frieden in der Menschheitsgeschichte.

Weiterlesen …




Die besten Casino-Filme aller Zeiten

Kino & Film // Artikel vom 11.04.2022

Die Welt des Glücksspiels bietet Spannung, Leidenschaft und Glamour.

Weiterlesen …




Baden gegen Württemberg

Kino & Film // Artikel vom 09.04.2022

Gegen erbitterten badischen Widerstand wird 1952 das Bundesland Ba-Wü gegründet.

Weiterlesen …




Fahrstuhl zum Schafott

Kino & Film // Artikel vom 03.04.2022

„Ascenseur pour l’échafaud“ ist ein französischer Krimi nach dem gleichnamigen Roman von Noël Calef.

Weiterlesen …


Media Arts Film Scholarship

Kino & Film // Artikel vom 02.03.2022

Kreativschaffende aus dem Bereich Medienkunst und Film können sich bis 31.5. online mit Kurzfilmen, die eine fiktive, experimentelle oder dokumentarische Geschichte erzählen, fürs „Media Arts Film Scholarship“-Stipendium bewerben.

Weiterlesen …


„Dokka“-Recherchestipendium

Kino & Film // Artikel vom 02.03.2022

Bis zu 5.000 Euro für eine intensive Recherche vergibt das Karlsruher Dokumentarfestival „Dokka“ an AutorInnen von künstlerischen Dokumentarfilmen und Hördokumentationen.

Weiterlesen …