Rastatter Kinosommer

Kino & Film // Artikel vom 10.07.2009

Bis 29.8. und bereits zum 16. Mal bietet der „Rastatter Kinosommer“ im Innenhof des Kulturforums abwechslungsreiches, spannendes, dramatisches wie romantisches Open-Air-Kino.

Am Fr, 10.7. läuft „Slumdog Millionär“, gefolgt von „Der seltsame Fall des Benjamin Button“ am Fr, 31.7. und Til Schweigers Liebeskomödie „1 ½ Ritter – Auf der Suche nach der hinreißenden Herzelinde“ am Fr, 7. August. „Burn After Reading – Wer verbrennt sich hier die Finger?“ heißt es am Fr, 14.8., das eindringliche, packende Drama „Der Vorleser“ folgt am Fr, 21.8. und den krönenden Abschluss des Kinosommers übernehmen am Fr, 28.8. Sid und seine Freunde in „Ice Age 3 – Die Dinosaurier sind los“.

Bei schlechtem Wetter laufen die Filme samstags, Filmstart im Juli ist gegen 22 Uhr, Anfang/Mitte August gegen 21.45 Uhr und Ende August gegen 21.30 Uhr. Tickets kosten sechs Euro (bei Überlänge sieben Euro), nur an der Abendkasse. Diese öffnet jeweils eine Stunde vor Beginn des Films.

bis 29.8., Kulturforum Rastatt

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Bitte rechnen Sie 1 plus 2.

WEITERE KINO & FILM-ARTIKEL